Biostrukturanalyse

  • Drucken

The People Side of Business

Seit vielen Jahren bewährt sich die Biostruktur-Analyse in allen Bereichen der Wirtschaft. Sie wurde auf Basis der Erkenntnisse der modernen Hirnforschung entwickelt und wird nachdrücklich von aktuellen Ergebnissen der Verhaltensgenetik, Molekular-Biologie, und Evolutions-Biologie bestätigt. Die Biostruktur-Analyse unterscheidet, vereinfacht gesagt, zwischen genetisch-biologischen (veranlagten), unveränderbaren Grundstrukturen und umweltbedingten (erlernten), veränderbaren Merkmalen der Persönlichkeit. Bei dem Versuch, sich Verhaltensweisen auf Dauer «anzutrainieren», die nicht mit der eigenen Grundstruktur übereinstimmen – oder bei einem «Zwang», auf Dauer ein nicht zur eigenen Natur «passendes» Verhalten zeigen zu müssen, entsteht ein konstanter Stresszustand.

Durch die Biostruktur-Analyse wird erkennbar, welche Persönlichkeitsmerkmale man auf Dauer problemlos verändern kann und welche nicht – und wie man sich in Übereinstimmung mit seiner Natur weiterentwickeln kann.